+49 (0) 4222 - 94 707 0

Kurz notiert

Kurz notiert

Mobiler und flexibler Trocknungscontainer.

2020-05-01 08:12

Mit den mobilen Trocknungscontainer des Typs Dry-Con von Ellermann Ganderkesee kann man Sekundärwärme - z.B. die Abwärme einer Biogasanlage - nutzen, um Produkte wie Hackschnitzel, Kaminholz, Getreide oder Körnermais zu trocknen. Der flexible Trocknungsbehälter ist ein Behälter nach DIN 30722. Angaben zur Dauer der Trocknung einer Charge sind schwierig und von mehreren Faktoren abhängig. Nebem dem Feuchtegehalt des Produkts selber bestimmen die Temperatur der verfügbaren Trocknungsluft, der Volumenstrom pro Minute und deren Sättigung mit eigener Restfeuchte die Trocknungszeit. Richtwert für die Trocknungszeit sind ca. 3 Tage. Der Hersteller entwickelte dazu einen Belüftungsboden im Schlitzbrückendesign, der eine Durchlüftung des gesamten Trocknungsgutes sichern und Materialanhaftungen nach dem Trocknungsvorgang vermeiden soll. Es sind diverse Adapter zum Anschluss an alle bekannten Luftkanäle lieferbar.

Zurück

Copyright 2020 Hermann Ellermann Containersysteme GmbH.
Wir benutzen Cookies, um diese Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwenden
Gelesen und akzeptiert!